Altweiber 2019

Helau und Alaaf …

Jecke Kostüme
Jecke Kostüme

… hieß es ab 10:11 Uhr an Siggis Hütte. Der Wettergott war dem karnevalistischem Treiben wohl gesonnen. Kleine Köstlichkeiten und Flüssignahrung standen am Abschlag bereit. Kölsche Tön klangen über den Golfplatz. Ab 11:11 Uhr ging es gemeinsam mit Frau Sonne auf eine närrische Neun-Loch-Runde. 24 bunt verkleidete Golferinnen und Golfer strahlten mit ihren Kostümen um die Wette.

Vorglühen …

Nach einem lustigen Karnevals-Ründchen ging es auf zur Hochburg ins kunterbunt dekorierte Loch 19. Da waren es dann letztendlich 38 Jecken, die schunkelten, sangen und Spaß am Leben hatten.

Unser Ehrengast

Bild von Heide Breidenbroich
Heide an ihrer alten Wirkungsstätte

Nach der Begrüßung durch unsere närrische Nudel Helga stellte Ini, unsere Seniors Captain, einen Ehrengast vor. Heide Breidenbroich war aus ihrer Seniorenresidenz in Bad Kissingen extra angereist, um mit uns zu feiern. Schön, dass Du dabei warst, Heide!

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Mit Hilfe aller Golferinnen und Golfer wurde im Saal ein tolles Buffet aufgebaut. Wir lebten wie im Schlaraffenland. Khaled und Albert versorgten uns bestens mit flüssiger Nahrung.

Die golferischen Gewinner-Jecken waren Bong He Wieben, Erika Laufs und Peter Scheurenbrand alias Mechtild. Nach dem Motto Ach, wär‘ ich nur ein einzig Mal, ein schmucker Prinz im Karneval! kürten wir Ulli Hansen wegen seiner Verdienste um den Lucky-Loser-Preis zum Karnevalsprinz vom schönen Haus Bey.

Auf alle Gewinner ein dreifaches Helau!

Bisschen Kuscheln, bisschen Essen …

Nach der Verleihung der Haus-Bey-Orden starteten unsere Grüns das närrische Programm. Isabella und Andreas legten los. Schöner als die beiden können Grüns einfach nicht sein.

Die Ladies Captain trug auch zur Stimmung bei, und es blieb kein Auge trocken. Vom Neugolfer bis Pippi Langstrumpf jonglierte sie durch ihren Kostüm- und Vortragsfundus.

Und dann Party Time …

Es war ein wunderschöner Altweibertag. Die schönen Stunden vergingen leider wie im Fluge. Mit dem letzten Liedchen Im nächsten Jahr sehen wir uns wieder gingen um 21:11 Uhr im Clubhaus die Lichter aus.

Ein toller Orden
Ein toller Orden …

Ein Dankeschön an Wilfried Steffestun für die Überreichung des Karnevalsordens der Kölner Narrenzunft. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Ferner ein sau-dickes Dankeschön an ALLE. Das rosa Schweinchen war prall gefüllt. Allen noch schöne Karnevalstage. Am Aschermittwoch ist alles vorbei.

… und eine tolle Truppe