1. Winter-Eclectic-Runde

Ran an die Kohle!

Ran an die Kohle
Motivation …

Der Anfang ist gemacht. Ein super Start mit toller Beteiligung. Wenn wir das so durchziehen können, kommt am 21.3.2019 richtig viele Kohle zur Auszahlung.

22 winterfeste, gut gelaunte Golferinnen gingen ab 11:30 Uhr an den Start. Der Wettergott war uns hold. Frau Sonne hatte sich schon frühzeitig zum Turnier angemeldet und wärmte uns mit ihren letzten warmen Sonnenstrahlen. Da war die eine oder andere kalte Windböe gut zu verkraften.

Für die Jahreszeit ist der Platz in einem guten Zustand. Natürlich fliegen die Bälle nicht mehr so weit, und rollen auch nicht lang aus. Das Putten wird immer mehr zu einem Glücksspiel. Aber kein Problem für uns. Die Greenkeeper haben die Wintergrüns schon angelegt. Die Bahnen werden dadurch natürlich kürzer. Und an einigen Löchern kommen die Wasserhindernisse nicht mehr ins Spiel. Cool!

Am winterlich dekoriertem Halfwayhaus gab es eine kleine Verschnaufpause. Mit heißem Glühwein, Plätzchen, Nervennahrung in Form von Schokolade und einem Gläschen Prosecco oder Hugo hießen wir die kalte Jahreszeit herzlich willkommen.

Nachdem wir die erste Winter-Eclectic-Runde geschafft hatten, trafen wir uns im Clubhaus zum gemütlichen Beisammensein. Bei warmen Getränken, Weinchen, Bierchen und Köstlichkeiten aus der Haus Bey Küche ließen wir die Seele baumeln.

Wir hatten Spaß ohne Ende. Ich persönlich fand es nur ein bisschen schade, dass viele Golferinnen direkt den Heimweg angetreten hatten. Dabei sein ist alles.

Vorfreude ist die schönste Freude. Freue mich schon auf unsere 2. Winter-Eclectic-Runde am 29.11.2018.

Helga

Den aktuellen Stand findest Du hier!

Alle freuten sich über leckere Sachen …