Nikolausturnier und Gerümpelwichteln

Nikolaus am Halfway-Haus

Der Nikolaus
Der falsche Nikolaus, der richtige kommt unten …

Ho, ho, ho! 13 Zipfelmützen gingen ab 13:00 Uhr auf ein fröhliches Neun-Loch-Turnier. Trotz Wölkchen am Himmel beendeten alle Golferinnen das Ründchen trockenen Fußes. Temperaturen von 14° schienen uns sagen zu wollen: Der Frühling naht. Der Platz war gut zu spielen. Das eine oder andere Wintergrün war gesteckt. Leider war Laufen angesagt. Aber auf meine Damen ist Verlass. Aufgeben zählte da nicht.

Treffpunkt am adventlich dekoriertem Halfwayhaus. Nach und nach trafen die Zipfelmützen ein. Der Nikolaus Siggi wartete bereits auf uns. Adeliger Glühwein –von Aldi–, Mandelstollen, Großmutters Streuselkuchen und Hoch-Prozentiges versüßten uns den Nachmittag. Der Gehilfe vom Nikolaus hielt alles in Farbe fest. Vorweihnachtliches Feeling kam auf.

Dann wartete Loch 19 auf uns. Da waren es auf einmal 15 Zipfelmützen. Siegerehrung und Gerümpel-Wichteln waren angesagt. Am Nikolaustisch saßen wir in gemütlicher Runde zusammen. Kleine nummerierte Schokoladen-Nikoläuse ließen uns wissen, wann wir am Start waren. Auf zum Wichtelgeschenk am runden Tisch. Tolle, lustige, witzige, alte, vergraute, vertrocknete, glänzende, verstaubte und kitschige Sachen wurden ausgepackt. Unsere Lachfalten wurden unter Tränenfluss strapaziert.

Ein gelungener Nikolaustag im Haus Bey.

Ho, Ho, Ho! Auf dem Platz und im Clubhaus …

Was ist nicht weiß, macht mich nicht heiß. Oder doch! Eine schöne Bescherung erwartet Dich noch hier.

Am 13.12.2018 geht es auf zur 3. Winter-Eclectic-Runde. See you.