Sommerfest 2018 und Inis Geburtstag

Frisch, frei und fröhlich …

Ini, die leider nicht mitspielen konnte
Ini, die leider nicht mitspielen konnte

War das ein toller Tag. 40 (kein Tippfehler) spiel- und feierfreudige Golferinnen gingen zum Sommerfest und zu Inis Geburtstag auf eine fröhliche Vierer Runde mit Auswahldrive. Frau Sonne strahlte mit den Damen um die Wette. Der Platz war vom Feinsten. Eine Augenweide, pures Golferparadies.

Frische Früchte am Halfwayhaus
Frische Früchte am Halfwayhaus

Am Halfwayhaus wartete das Personal der Ladies Captain mit Hüftgold aus der Haus-Bey-Küche auf uns. Prickelnder Prosecco und Hugo tummelten sich im Crush-Eis. Frische Früchte, Kaffee und Wasser trugen zum leiblichen Wohl bei. Sommerfeeling pur und Geburtstagsfreude an Loch 9.

Der rote Punkt auf der Stirn sorgt für Anonymität.
Der rote Punkt auf der Stirn sorgt für Anonymität.

Zuerst trugen einige Damen den roten Punkt auf der Stirn, so dass meine Mann sie verpixeln musste. Später entschieden sie sich dann anders. Siehe unten in der Bildergalerie.

Schöne Deko
Schöne Deko

Nach der Runde trafen wir uns auf der Sonnenterrasse zum Essen, Klängern, Lachen, zur Geburtstagsfeier und zur Siegerehrung.

Der Tisch war sommerlich eingedeckt. Für das Geburtstagskind Ini wurden bunte Luftballons aufgepustet und Girlanden aufgehängt. Es herrschte Freude, Spaß und Lebenslust.

Ini sponserte als Geburtstagskind alle Preise. Brutto-Siegerinnen wurden Christine Schumacher und Angelika Odenius.

Die Nettopreise gingen an Yvonne Kox und Silvia Gabriel, Brigitte Besse und Rita Brötsch sowie an Angela Körfers und Kornelia Ley.

Den begehrten Lucky-Loser-Preis erspielten sich als Team Ingrid Quasten und Luz Edith David de Schläger. Beide waren das erste Mal beim Damentag dabei.

Es war ein wundervoller, rundum gelungener Tag.

Bis dann in alter Frische. See you.

Bilder eines schönen Turniers …